Wettbewerbsstrategien

    0
    372

    Im Konzept «Wettbewerbsstrategie» wird der Wettbewerb einer Branche von fünf Wettbewerbskräften geprägt (Porter 1980): (1) der Bedrohung durch neue Konkurrenten, (2) der Verhandlungsmacht der Kunden, (3) der Bedrohung durch Ersatzprodukte, (4) der Verhandlungsstärke der Lieferanten und (5) der Rivalität unter den etablierten Unternehmungen. Die Analyse dieser Wettbewerbskräfte führt zu zwei grundsätzlichen Handlungsmöglichkeiten: (1) umfassende Kostenführerschaft und (2) Differenzierung.

    Vorheriger ArtikelWettbewerb
    Nächster ArtikelWiederverkaufsrate
    Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. :-)