Hybrides Kaufverhalten

    Beobachtbares Konsumverhalten, bei dem eine Person in einer Situationen preisorientiert einkauft („Schnäppchen“) und bei einer anderen Gelegenheit erlebnisorientiert konsumiert und z.B. Luxusmarken erwirbt („MIt dem Porsche zu Aldi“-Phänomen)

    Vorheriger ArtikelHybride Strategie
    Nächster ArtikelHygienefaktoren
    Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. :-)