Produktbewertung

    Die Produktbewertung im Marketing stellt die zweite Phase im Produkt-Planungsprozess (->Produktplanung, ->Innovationsprozess) dar. Dabei versucht man in der Produktbewertung diejenige Produktidee aus den, im ersten Schritt erstellten Ideenalternativen (->Screening), herauszufiltern. Die erfolgsversprechenste Produktidee ist die, welche in bezug auf Ziele, Ressourcen und Restriktionen am besten abschneidet. Für die Bewertung von Produkten können folgende Verfahren eingesetzt werden: – Prüflistenverfahren (Checklistenverfahren) – Produkt-BewertungsmatrixWertskalaverfahren – Produktbewertungsverfahren.

    Vorheriger ArtikelProduct
    Nächster ArtikelProdukt-Bewertungsmatrix
    Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. :-)