Marktsättigung

    Die Marktsättigung tritt auf, wenn der Bedarf prinzipiell gedeckt ist und höchstens noch Ersatzbedarf besteht; das Marktvolumen entspricht dann weitestgehend dem Marktpotential. Marktanteile lassen sich dann nur noch über die Verdrängung von Wettbewerbern gewinnen.

    Vorheriger ArtikelMarktpotential
    Nächster ArtikelMarktsegmentierung
    Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. :-)