Markenrelevanz

    0
    19

    Produktmarktspezifische, relative Wichtigkeit einer Marke im Kaufentscheidungsprozess aus Nachfragerperspektive und damit der durchschnittliche Einfluss einer Marke während des Kaufentscheidungsprozesses in einem mehrere Marken umfassenden Leistungsmarkt; die Markenrelevanz ist hoch, wenn der Zusammenhang zwischen Einstellungs- und Verhaltensstärke stark ausgeprägt ist.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein