Eisberg-Modell

    0
    236

    Verhaltenswissenschaftliches Modell zur Ermittlung der Markenstärke durch Integration in ein ganzheitliches Verfahren zur Analyse der Markenidentität („Brand Status“); das Markenbild beschreibt den „sichtbaren“ und kurzfristig beeinflußbaren Teil des Eisberges, während das Markenguthaben „unter der Wasseroberfläche“ liegt und nur langfristig verändert werden kann.

    Vorheriger ArtikelEinzugsgebiet
    Nächster ArtikelElectronic Bill Presentment and Payment
    Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. :-)