Wahrgenommenes Risiko

    0
    26

    Als wahrgenommenes Risiko wird das Erkennen der Möglichkeit bezeichnet, dass eine Kaufentscheidung negative Konsequenzen hat. Diese können unterschiedlicher Natur sein: man unterscheidet funktionales Risiko, finanzielles Risiko, psycho-soziales Risiko.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein