Produktlebenszyklus

    0
    28

    Der «klassische» Produktlebenszyklus beschreibt als Marktreaktionsmodell die Umsatzentwicklung eines Produktes über die Zeit. Das Konzept hat keine Allgemeingültigkeit, keine eindeutig abgrenzbare Phasen und drückt keine Gesetzmässigkeit aus.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein