Markenphilosophie

    Legt die Idee, den Inhalt und die zentralen Eigenschaften einer Marke in Form eines plastischen Markenleitbildes (s.o.) fest und stellt damit gedanklich den „genetsichen Code“ einer Marke dar, der die spezifische Kompetenz, die Visionen, die grundlegenden Wertvorstellungen und Ziele sowie das Verhältnis der Marke zu den wesentlichen internen und externen Bezugsgruppen beinhaltet.

    Vorheriger ArtikelMarkenpersönlichkeit
    Nächster ArtikelMarkenportfolio-Strategie
    Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. :-)