Markenmigration

    Abrupte oder schrittweise Überführung einer Marke in eine andere oder schrittweiser Austausch einer Marke, wobei zwischen folgenden Handlungsalternativen unter-schieden werden kann: (a) Vorgehen/Überführung: > schrittweise > abrupt (b) Ergebnis/Endzustand >Entwicklung einer neuen Marke >Verschmelzung/Fortführung bestehender Marken Hieraus lassen sich 4 Methoden der Markenmigration ableiten, die von Voith/Wagemann als „Übernahme“, „Eroberung“, „Geburt“ und „Neubeginn bezeichnet werden und deren Einsatzempfehlung sich anhand von 5 Beurteilungskriterien determinieren lässt.

    Vorheriger ArtikelMarkenmanagement
    Nächster ArtikelMarkenname
    Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. :-)