Markenbewertung

    Die Markenbewertung dient der finanzwirtschaftlichen Bewertung einer Marke, sei es aufgrund einer globalen Bewertung (Börsenwerte u.ä.) oder mittels Indikatoren (Markenkraft u.ä.). Marken sind handelbar, beispielsweise durch Rauskaufen einer Marke aus dem Marken-Portfolio eines Herstellers (Marken-Buyout).

    Vorheriger ArtikelMarkenartikel
    Nächster ArtikelMarkenbildung
    Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. :-)