Interessengruppen

    0
    42

    Individuen oder Gruppen von Akteuren, die durch ihr Handeln die Ziele einer Organisation beeinflussen oder bei ihrer Festlegung und/oder Umsetzung mitwirken bzw. von der Zielerreichung des Unternehmens betroffen sind; zu den internen Stakeholdern zählen insbesondere Mitarbeiter, Management, Aufsichtsrat (bzw. Beirat) und Aktionäre (Shareholder); die externen Stakeholder umfassen insbesondere Kunden, Lieferanten, Banken und Marktpartner sowie Gewerkschaften, lokale Communities, Regierungen und die Allgemeine Öffentlichkeit.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein