Interessengruppen

    0
    444

    Individuen oder Gruppen von Akteuren, die durch ihr Handeln die Ziele einer Organisation beeinflussen oder bei ihrer Festlegung und/oder Umsetzung mitwirken bzw. von der Zielerreichung des Unternehmens betroffen sind; zu den internen Stakeholdern zählen insbesondere Mitarbeiter, Management, Aufsichtsrat (bzw. Beirat) und Aktionäre (Shareholder); die externen Stakeholder umfassen insbesondere Kunden, Lieferanten, Banken und Marktpartner sowie Gewerkschaften, lokale Communities, Regierungen und die Allgemeine Öffentlichkeit.

    Vorheriger ArtikelInteraktive Kommunikation
    Nächster ArtikelInterface
    Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. :-)