B-to-B Marken

    0
    37

    Marken für investive Leistungen, geprägt von organisationaler Beschaffung und derivativer Nachfrage (Mehrstufigkeit, Buying Center); zu den wichtisten Formen von B-to-B Marken zählen Firmenmarken und Ingredient Branding

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein