Werbeträger

    0
    41

    Als Werbeträger – auch als Streumedien bezeichnet – gelten personelle und stoffliche Medien. Ihnen kommt die Funktion zu, die Werbebotschaft an die Zielpersonen heranzutragen. Die wichtigsten Werbeträger sind Zeitungen und Zeitschriften Radio- und Fernsehanstalten Elektronische Medien Anschlagtafeln und Plakatstellen Direktwerbe- und Verteilunternehmen Adress- und Telefonbücher Messe- und Ausstellungskataloge Schaufenster öffentliche und private Verkehrsmittel Waren bzw. Verpackungen Mitarbeiter eines Unternehmens.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein