Verhaltensforschung

    0
    35

    Die Verhaltensforschung befasst sich – im weitesten Sinne – mit den Aktivitäten von Organismen. Hierzu gehören die klassischen Disziplinen Biologie, Psychologie, Soziologie, Anthropologie, u.v.a.. Aber auch die Ökonomie betreibt letztlich Verhaltensforschung im Sinne der Analyse wirtschaftlichen Verhaltens des Menschen und berücksichtigt dabei alle Formen des Agierens und Reagierens.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein