Marketing-Planung

    Marketing-Planung beschäftigt sich mit der systematischen und rationalen Gestaltung einer Marketing-Politik. Die Planung kann strategischer oder operativer, langfristiger oder kurzfristiger, zentraler oder dezentraler, laufender oder periodischer, qualitativer oder quantitativer Natur sein. Sie nutzt verschiedene «Werkzeuge», beispielsweise die Balanced Scorecard, die Deckungsbeitrags-, die Gap- oder die Portfolio-Analyse und beinhaltet im wesentlichen die folgenden Schritte: (1) Situationsanalyse mit den Chancen/Gefahren der Märkte und der Umwelt sowie die Stärken/Schwächen der Unternehmung und des Marketing, (2) Festlegung der Marketingziele, ausgehend von den Unternehmungszielen (Zielhierarchie), (3) Erarbeitung der (längerfristigen) Strategien sowie (4) Umsetzung der (operativen) Massnahmen (Mitteleinsatz).

    Vorheriger ArtikelMarketing-Organisation
    Nächster ArtikelMarketing-Strategie
    Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. :-)