Markentyp

    0
    19

    Der gewählte Markentyp determiniert das Anwendungsgebiet einer Marke und lässt sich anhand der beiden Reichweite-Dimensionen „geographisch“ (regionale, nationale, inter-nationale oder globale Marke) und „innerhalb der Absatzkette“ (begleitende Marke oder Verarbeitungsmarke) konkretisieren.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein