Handelsmarketing

    Unter dem umfassenden Begriff des Handelsmarketings wird eine Unternehmenspolitik der Handelsbetriebe unter dem Primat der Marktorientierung verstanden. Danach umfasst der Bereich des Handelsmarketings unter anderem die betriebliche Faktorkombinationspolitik, so die Personalpolitik, die Lagerpolitik oder die Transportpolitik. Zusammengefasst werden diese Bereiche auch unter dem Titel Handelsprogrammpolitik. Diese umfasst: die Grundstrukturpolitik die Marktpolitik die Faktorkombinationspolitik die Finanzierungspolitik.

    Vorheriger ArtikelHandelsmarke
    Nächster ArtikelHandelspanel
    Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. :-)