Distributionsfaktor

    Gibt über die Qualität unserer Distribution im Handel Auskunft. Wichtig ist dabei, dass man den gewichteten Distributionsgrad durch den numerischen Distributionsgrad teilt. Ist das Resultat gleich oder höher als 1, so handelt es sich um einen guten Distributionsfaktor. Bsp: (siehe auch Distributionsgrad) 50/80, so ist der Distributionsfaktor = 80:50 = 1.6 und somit gut!

    Vorheriger ArtikelDistributionsart
    Nächster ArtikelDistributionsgrad
    Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. :-)