Database Management

    Gesamtheit der planenden, ausführenden und kontrollierenden Tätigkeiten bei Aufbau und Einsatz einer Database. Kernaufgabe des Database Managements ist es, aus der Gesamtheit der möglichen Marketingdaten-Quellen (z.B. Buchhaltung, Adressenverlage oder Bestelllisten) die relevanten Informationen herauszufiltern. Kunden- oder marktorientierte Daten werden dann eingesetzt, um eine kundenindividuelle und bedarfsgerechte Ansprache zu ermöglichen. Letztlich sollen Marketingmaßnahmen mit Hilfe relationaler Datenbanken zu einer dauerhaften und dialogorientierten Kommunikation führen.

    Vorheriger ArtikelDatabase
    Nächster ArtikelData-Base-Marketing
    Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. :-)