Cross Buying

    Beim Cross Buying (gekreuzter Einkauf) versucht die Unternehmung, bei ihrem Lieferanten bisher nicht gekaufte Leistungen einzukaufen. Ein Lieferant kann das Potential «Cross Buying» durch stimmiges Cross Selling nutzen.

    Vorheriger ArtikelCritical-Incident-Methode
    Nächster ArtikelCross Media
    Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. :-)