Prägnanz

    Schärfe, Genauigkeit bzw. Knappheit des Ausdrucks; ähnlich wie die Diskriminationsfähigkeit zielt auch die Prägnanz darauf ab, das Wiedererkennen einer Marke zu erleichtern, wobei folgende Merkmale prägnanzsteigernd wirken: > Einfach: einfache Formen (Regelmäßigkeit, Geschlossenheit und Symmetrie) > Einheitlich: Farblich und graphisch wenig strukturierte Flächen > Kontrastreich: Starker Figur-Grund-Kontrast.

    Vorheriger ArtikelPR-Agentur
    Nächster ArtikelPraktiker-Methode
    Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. :-)