Externe Umwelt

    Die externe Umwelt, auch Makroumwelt (macro environment) genannt, besteht aus den Kräften, die von außen auf das Unternehmen einwirken und von diesem nicht kontrollierbar und gestaltbar sind. Dazu gehören die: Demographische Umwelt (demographic environment), Ökonomische Umwelt (economic environment), Ökologische Umwelt (natural environment), Technologische Umwelt (technological environment), Politisch-rechtliche Umwelt (political-legal environment), Sozio-kulturelle Umwelt (socio-cultural environment), Wettbewerbsorientierte Umwelt (competitive environment)

    Vorheriger ArtikelExterne Überschneidung
    Nächster ArtikelExtra Value Proposition (EVP)
    Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. :-)