StartE-CommerceWhat’s new? WhatsApp bietet Shopping Cart direkt auf App an
Bildquelle: shutterstock.com

What’s new? WhatsApp bietet Shopping Cart direkt auf App an

WhatsApp User weltweit können ab sofort auch über Chats Einkäufe tätigen. Bist du mit einem Unternehmen über WhatsApp in Kontakt, kann ihr Katalog verfügbar sein, damit du deinen virtuellen Einkaufswagen füllst.

Auch WhatsApp will nun bei E-Commerce mitmischen und hat vor kurzem den Shopping Button gelauncht – Wir berichteten. Mit dem neuen Feature wird Shopping jetzt noch einfacher, denn statt nur einem Button ist jetzt auch der Einkaufswagen integriert. Der Instant-Messaging-Dienst will damit auch kleineren Unternehmen helfen, einfache Verkäufe zu tätigen. Es können mehrere Produkte gleichzeitig bestellt werden und der Anbieter soll immer die Übersicht behalten können – Voraussetzung ist jedoch, dass du die Nummer des Unternehmens auch in den Kontakten gespeichert hast.

Das Feature ist aber ausbaufähig: Zahlungen können noch nicht über die App abgewickelt werden. Obwohl in einigen Ländern Testläufe gemacht werden, muss global noch auf WhatsApp Pay gewartet werden.  

Nicole Langhart
Nicoles Ziel ist es, ihre Begeisterung für das Online-Marketing mit den Leser*innen zu teilen. Vor allem im Bereich des Content- und Social-Media-Marketings fühlt sie sich pudelwohl und könnte stundenlang darüber erzählen. Damit ihren Freund*innen aber nicht die Ohren abfallen, veröffentlicht sie Beiträge zu allen relevanten Marketing-Themen auf marketing.ch. Neben ihrer Tätigkeit als Redakteurin ist Nicole Kommunikationsstudentin und Bücher-Liebhaberin.

Beliebte Artikel