StartContent MarketingDein Lohn im Marketing: So viel kannst du als Content Manager verdienen
Bildquelle: shutterstock.com

Dein Lohn im Marketing: So viel kannst du als Content Manager verdienen

Wir reden ja bekanntlich nicht gerne über Geld und schon gar nicht über unseren Lohn. Für dein nächstes Lohngespräch oder einen Jobwechsel ist es aber äusserst hilfreich, wenn du weisst, welchen Lohn du als Content Manager erwarten kannst.

Content is King – das zeigen auch die Social Media Trends 2021. Genau darum ist ein Job als Content Manager eine Position mit vielen Chancen und guten Zukunftsaussichten. Als Content Manager bist du zuständig dafür, dass die Kanäle deines Unternehmens mit Inhalten gefüllt werden, die für die User und Kunden einen Mehrwert liefern. Content Marketing wird natürlich vor allem auf Social Media umgesetzt, sei dies auf Instagram, LinkedIn oder YouTube, aber auch in klassischen Werbeformaten, wie TV-Spots, kann die Kundschaft mit Content Marketing überzeugt werden.

Worauf kommt es an beim Lohn?

Wie in jedem Arbeitsbereich hängt der Lohn auch hier von verschiedenen Faktoren ab. Arbeitest du bei einem Start-up, welches sich erst noch etablieren muss in der Marketing-Welt, so verdienst du wahrscheinlich weniger, als wenn du bei einer renommierten Agentur oder Unternehmen angestellt wirst.

Nebst der Firmengrösse und deren Bestimmungen, wie sich der Lohn gestaltet, kommt es natürlich auch auf dich darauf an. Du kannst dich bereits kurz nach dem Studium oder einer anderen Aus- oder Weiterbildung als Content Manager bewerben. Stösst du also als Einsteiger mit eher wenig Berufserfahrung zu einem Unternehmen hinzu, so wirst du auch beim Lohn eher tiefer einsteigen. Bietest du deinem Arbeitgeber aber bereits Erfahrung im Marketing, umso besser im Digital oder Content Marketing, und/oder hast bereits deinen Bachelor oder Master abgeschlossen, so kannst du auch bei deinem Gehalt mehr fordern.

Der Lohn ist jedoch nicht das einzige, was dir ein Arbeitgeber bieten kann. Vor allem die Generation Z schätzt eine ausgeglichene Work-Life-Balance sehr oder auch interessante Fringe Benefits. So kann dir dein Arbeitgeber Essenszulagen oder Lunchchecks zur Verfügung stellen, damit du weniger Ausgaben bei deiner Verpflegung an, oder er bezahlt dir dein ÖV-Abo, einen Fitness-Pass oder sonstige Vergünstigungen. Es kann also sein, dass dir dein Arbeitgeber solche Benefits liefert und dein Lohn dafür eher beim Durchschnitt liegt, als über diesem.

Wie viel verdient ein Content Manager?

Es ist schwierig, ein genaues Gehalt zu ermitteln, für deinen zukünftigen Job als Content Manager. Diverse Anbieter, darunter auch jobs.ch, liefern wertvolle Insights zu den Lohndaten im Marketing. Ein Content Manager hat demnach ein ungefähres Jahresgehalt von CHF 55’560 bis CHF 110’100.

Nimmt man den Durchschnitt von diversen Plattformen, so kommt man auf einen Jahreslohn von CHF 79’089. Die verschiedenen Webseiten rechnen dabei unterschiedlich mit 12 oder 13 Löhnen pro Jahr. Rechnet man beide dieser Monatslöhne aus und nimmt davon erneut den Durchschnitt, so kann man von einem monatlichen Lohn von CHF 6’337.25 ausgehen.

Selbstverständlich kannst du als Content Manager die Karriereleiter nach oben klettern, dir mehr Verantwortung holen und deinen Lohn auf über CHF 8’000 steigern – alles jeweils unter der Beachtung der genannten Punkte aus dem ersten Abschnitt.

Wo kannst du deinen Lohn einordnen?

Das Marketing ist ein extrem breites Feld mit diversen Bereichen und Spezialisierungen. Mit deinem Lohn als Content Manager verdienst du plus minus gleich viel wie beispielsweise ein Social Media Manager. Das lässt sich darauf zurückführen, dass sich viele Aufgaben dieser beiden Jobs überschneiden: In beiden Positionen können Tasks wie das Erstellen eines Redaktionsplanes, das Planen und Umsetzen von Ideen für die Social Media Kanäle und das Analysieren der Massnahmen anstehen.

Eine Person, die als Digital Marketing Manager arbeitet, verdient durchschnittlich mehr als ein Content Manager. Der ungefähre Monatslohn eines Digital Marketing Managers liegt bei CHF 7’382.10. Hier muss berücksichtigt werden, dass man bei diesem Job ein breiteres Aufgabenfeld und somit auch mehr Verantwortung übernimmt und sich weitere Kompetenzen aneignen muss.

Deine berufliche Zukunft

Arbeitest du nur, um viel Geld zu verdienen, so wirst du im Content Management vielleicht nicht deinen Traumjob finden. Interessierst du dich aber für das Bespielen von diversen Kanälen mit relevanten und bemerkenswerten Inhalten und du würdest dich als kreativen Kopf beschreiben, so lohnt sich ein tiefergehender Blick ins Content Marketing.

Der Beruf als Content Manager ist vielseitig, so wird es dir wohl kaum langweilig werden am Arbeitsplatz. Am Ende eines Arbeitstages kannst du zudem auf deine erstellte Arbeit zurückblicken und siehst ein tatsächliches Produkt: einen Text, ein Video, ein Bild oder eine Kombination aus verschiedenen Medien. Bist du ready, deine Karriere im Marketing zu starten oder voranzutreiben, dann schau dich doch nach Jobangeboten um, einfach und bequem auf der Job-Seite von Marketing.ch.

Nicole Langhart
Nicole hat dank ihrem laufenden Studium in Kommunikation einen Einblick ins Marketing und in den Journalismus werfen können. Nachdem sie nun hands-on Marketing Erfahrung in einem Start-Up gesammelt hat, zieht es sie zu marketing.ch, um die Leserinnen und Leser mit den neusten News und Trends auf dem Laufenden zu halten.