StartKarriereDein Lohn im Marketing: So viel verdienst du als SEA-Manager*in
Bildquelle: shutterstock.com

Dein Lohn im Marketing: So viel verdienst du als SEA-Manager*in

Ist dir schon mal aufgefallen, wie dir die ersten Suchergebnisse auf der Google Results Page jeden Wunsch von den Lippen ablesen? Fast so, als könnten sie deine Gedanken lesen. Dann hat ein*e SEA-Manager*in einen super Job gemacht. Wenn du dich selbst für den Beruf interessierst, kannst du folgenden Lohn erwarten.

Als SEA-Manager*in bildest du eine einzigartige Schnittstelle zwischen Marketing, Suchmaschinen und potenziellen Kund*innen. Denn du musst dich in die Suchenden und ihre Bedürfnisse hineinversetzen, um ihnen dein Produkt oder deine Dienstleistung zur richtigen Zeit, am richtigen Ort und mit dem passenden Text als Lösung zu präsentieren.

Welche Stufen gibt es beim Lohn als SEA-Manager*in?

Eine klassische Ausbildung für SEA-Manager*innen existiert – wie so oft – nicht. Der Weg führt oft über ein Praktikum im Onlinemarketing-Bereich oder spezifisch im Themenfeld SEA. Lehrgänge oder Studiengänge mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund werden aber auch gerne gesehen.

Du hast auch die Möglichkeit, Kurse rund um SEA zu absolvieren. Diese werden von verschiedensten Schulen angeboten und können eine beträchtliche Summe kosten. Es gibt aber auch kostenlose Online-Lehrgänge – nicht zuletzt von Google selbst.

Nach dem Praktikum oder Trainee-Programm geht es die Karriereleiter nach oben von Junior SEA-Manager*in über SEA-Manager*in bis zu Senior SEA-Manager*in oder SEA-Spezialist*in. Über alle Stufen hinweg variiert der Lohn natürlich je nach Unternehmensgrösse und Branche. Aber je mehr Erfahrung du mitbringst, desto höher steigen deine Lohnmöglichkeiten.

Wie viel verdienst du als SEA-Manager*in-Trainee?

Der mögliche Lohn als SEA-Manager*in in einem Praktikum oder einem Trainee-Programm ist stark davon abhängig, wo du es absolvierst, welche Erfahrungen du mitbringst und welche Ausbildung du abgeschlossen hast. Vor allem der Zeitpunkt vor oder nach dem Studium ist entscheidend. Das Gehalt wird sich meistens im Bereich zwischen CHF 1’500 und CHF 2’500 bewegen.

Was sind das Einstiegsgehalt und der Durchschnittlohn eines/einer SEA-Manager*in?

Hast du den Einstieg in die SEA-Welt erst mal geschafft und erfolgreich ein Praktikum abgeschlossen, wartet deine erste Festanstellung auf dich. Mindestens CHF 4’800 kannst du als Einstiegsgehalt erwarten – meist sollten aber um die CHF 5’500 drin liegen. Über die Zeit pendelt sich der Lohn dann zwischen CHF 6’200 und CHF 7’200 ein.

Wie sieht der Lohn als Senior SEA-Manager*in oder SEA-Spezialist*in aus?

Nach einigen Jahren Arbeitserfahrungen kannst du in grösseren Unternehmen zur Position Senior SEA-Manager*in oder SEA-Spezialist*in aufsteigen. Dementsprechend kannst du – gerade bei profitablen Arbeitgebenden – mit einem ordentlichen Gehaltsanstieg rechnen. Nach 6 – 8 Jahren Berufserfahrung ist so ein Lohn von CHF 8’700 möglich.

Welche Benefits gibt es neben dem Lohn?

Diese Zahlen können dir als Richtwert dienen, damit du realistische Gehaltsvorstellungen entwickeln kannst und nicht Gefahr läufst, dich im Bewerbungsprozess unter Wert zu verkaufen. Beachte ausserdem, dass viele Arbeitgebende neben dem Gehalt weitere Benefits bieten. Als SEA-Manager*in profitierst du etwa manchmal von vergünstigten Handytarifen, ÖV-Abonnements oder gar Firmenfahrzeugen.

Im Endeffekt ist aber Lohn nicht alles, denn neben einer positiven Unternehmenskultur und einem attraktiven Arbeitsplatz, zählt der Spass am Beruf. Wenn du Spass am Suchmaschinenmarketing hast, wirst du bestimmt Arbeitgebende finden, die deine Gehaltsvorstellung erfüllen.

Daniel Cano
Daniel hat gerade sein Studium in Multimedia Production abgeschlossen und hat jetzt erstmal genug vom Theroriebüffeln. Darum teilt er nun seine Begeisterung – insbesondere für Video- und Content-Marketing sowie Storytelling – auf marketing.ch. Wenn er in seiner Freizeit nicht gerade jede*n nötigt, seinen Lieblingsfilm «Blade Runner 2049» zu schauen, kocht er gerne für Familie und Freunde.

Beliebte Artikel