marketing.ch Logo

Login

Facebook muss seinen Partnern Rückerstattungen in Millionenhöhe zahlen

Source: businessinsider.com

Facebook finanziert sich hauptsächlich durch Werbung, die Unternehmen und Partner bei dem US-Konzern ausspielen lassen. Und in diesem Rahmen sollte eigentlich nichts schief gehen, denn tut es das doch, dann könnte das ganz schön mies für Facebook aussehen. Haben Werbetreibende nämlich erstmal das Vertrauen in Facebook verloren, könnte eine riesige Einnahmequelle wegbrechen – zumindest theoretisch.

Werbetreibende verklagen Facebook

Werbetreibende haben jetzt Facebook verklagt. Sie hatten Werbezeit auf der Social Plattform gekauft, die besonders auf Videos ausgerichtet war. Grund der Anklage war, dass Facebook angeblich die Viewing Time manipuliert habe. Auf Grundlage der falschen Daten, hätten die Werbetreibenden keine validen Aussagen über die Wirksamkeit ihrer Massnahmen treffen können. Dadurch, dass Facebook die Viewing Time tatsächlich nach oben geschraubt hatte, hat der Konzern nun 40 Millionen US-Dollar Rückerstattung zu zahlen. 12 Millionen davon bekommen die Anwälte der Kläger und der Rest geht an die geschädigten Unternehmen. Es geht in erster Linie darum, die Firmen zu entschädigen, weil sie durch Facebooks Fehltritt nicht die versprochenen Ergebnisse erzielen konnten.

Nicht zum ersten Mal gibt es Probleme mit Facebook Ads

2016 gab es bereits einen peinlichen Fehler seitens Facebook. Vor vier Jahren wurde bekannt, dass Facebook die Nutzungszeit der Videos um 60 bis 80 Prozent überschätzte. Werbetreibende waren logischerweise sauer auf die Panne, denn die Kennzahlen sind wichtige Faktoren, wenn es darum geht die Video Kreation und die Werbeeinkäufe zu entscheiden und zu planen. Dieser Fauxpas und der aktuelle, könnten dazu führen, dass sich das ein oder andere Unternehmen die Sache mit den Facebook Ads noch mal genauer durch den Kopf gehen lässt. Wobei es dabei auch fraglich bleibt, ob es Facebook wirklich wehtut, wenn der ein oder andere Kunde wegbricht.

Redaktion

Die beliebsten Artikeln

Eine Frau ist am Handy auf Social Media.

Die besten Hashtags für Instagram und TikTok

Zwei Marketerinnen besprechen offline Marketing-Massnahmen.

Offline-Marketing: Ein Relikt aus der Vergangen...

Im Interview mit Jochen Witte für Marketing-Zukunft.

Im Interview mit Jochen Witte: Die Zukunft des ...

Ein Sales-Mitarbeiter in einem Kundengespräch.

SPIN-Selling: Altbewährte Methode für erfolgrei...

Ein Mann arbeitet am technischen SEO am Computer.

René Petry erklärt: Technisches SEO – klingt un...

Die beliebsten Webinare

Eine Copywriterin arbeitet am Laptop.
Copywriting-Grundlagen: So schreibst du Texte, ...
02.03.2023
11:00 Uhr
Mehrere Personen am Handy auf Social Media.
Gefällt mir: Copywriting für Social-Media-Ads
13.04.2023
11:00 Uhr
Ein Team bespricht die Daten ihrer Landingpage.
Sorge für den ultimativen Conversion-Boost mit ...
16.03.2023
11:00 Uhr

Die beliebsten Seminare

LinkedIn Ads Basics
LinkedIn-Ads-Seminar: Dein Einstieg in erfolgre...
Einsteiger
Digital Marketing Basics
Digital Marketing Basics – Der praktische Einst...
Einsteiger
Frau Facebook Ads
Facebook- und Instagram-Ads-Seminar: Dein Einst...
Einsteiger