StartGrafik & VideoproduktionChristian Funke erklärt: Mitarbeitende sind das optische Aushängeschild des Unternehmens
Bildquelle: shutterstock.com

Christian Funke erklärt: Mitarbeitende sind das optische Aushängeschild des Unternehmens

Viele Firmen vernachlässigen auf ihren Websites den Bereich «Über uns». Das ist ein Versäumnis. Denn nicht nur der Text ist entscheidend, die Mitarbeitendenfotos sind ebenso wichtig – vielleicht sogar wichtiger.

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Das gilt nicht nur für Begegnungen im realen Leben, sondern auch für digitale Visitenkarten. Rufen potenzielle Kunden oder Kundinnen, Bewerbende oder Lieferanten eine Unternehmenswebsite auf, wollen sie sich ein Bild einer Firma machen. Kein Wunder also, dass der «Über uns»-Seite eine ganz besondere Rolle zuteilwird.

Die Schwierigkeit: Viele Unternehmen konzentrieren sich vor allem darauf, ihre Firmengeschichte, ihren Leistungskatalog und überzeugende Referenzen zu präsentieren. Studien konnten allerdings belegen, dass sich Leserinnen und Leser nach Titel und Zwischentitel vor allem auf Bilder konzentrieren.

Eine Studie über Gesichtszüge, welche das «Cognition And Emotion Journal» im Jahr 2012 veröffentlichte, zeigte, dass man innerhalb von 100 Millisekunden, nachdem man das Gesicht einer Person gesehen hat, entscheidet, ob man ihr vertraut. Bilder lächelnder Menschen sind also ein einfacher Weg, um Kunden in Sekundenschnelle einen positiven Eindruck eines Unternehmens zu vermitteln.

Schlechte Mitarbeitendenfotos schaden Unternehmensimage

Die Faktenlage ist klar. Ein Blick auf die Websites zahlreicher Schweizer Unternehmenswebsites zeigt jedoch vielfach eine ganz andere Realität. Unscharfe, schlecht ausgeleuchtete Bilder, Porträts, die aus Gruppenfotos ausgeschnitten wurden, lustige Selfies von der letzten Ferienreise, Bilder, in denen die Mitarbeitenden verkrampft oder grimmig wirken.

Mitarbeitende sind das Aushängeschild jeder Firma. Umso wichtiger ist es, dass sie sich sowohl auf der Unternehmenswebsite wie auch in Geschäftsberichten oder auf Businessplattformen wie Xing oder LinkedIn professionell und einheitlich präsentieren. Menschen kaufen Produkte oder Dienstleistungen von Menschen, denen sie vertrauen. Ein verkrampftes Lächeln, eine unfreundliche Mimik oder qualitativ schlechte Aufnahmen beeinträchtigen jedoch das Image und das Vertrauen in das Unternehmen. Es lohnt sich deshalb umso mehr, in hochwertige Porträtaufnahmen Ihrer Mitarbeitenden zu investieren.

Die Lösung: Headshot-Fotografen, die auch Mimik-Coachs sind

Die grosse Herausforderung: Mitarbeitende sind in der Regel keine Models. Viele Menschen fühlen sich vor der Kamera unwohl, wirken erst einmal verkrampft. Hier kommen erfahrene Headshot-Fotografen ins Spiel. Sie stellen nicht nur ein perfektes Lichtsetting sicher und sorgen dafür, dass jedes Detail im Bild perfekt ist, sondern wissen als professionelle Mimik-Coachs auch, dass die Anweisung «Bitte lächeln» bei Laien nicht zielführend ist. Stattdessen hilfst du deinen Mitarbeitenden dabei, sich authentisch, unverkrampft und freundlich zu präsentieren. Es lohnt sich deshalb, in einen Headshot-Fotografen mit einem langen Leistungsausweis und einem überzeugenden Portfolio zu investieren.

Zusammenstellung von Headshot-Bildern.

Fazit

Prüfe auf deiner «Über uns»-Website, ob:

  • die Bilder kohärent wirken
  • der Hintergrund durchwegs gleich ist
  • die Gesichtsausdrücke das Corporate Branding unterstützen
  • die Ausleuchtung perfekt und gleichmässig ist
  • es Dinge gibt, die von den Gesichtern ablenken
  • die Hautfarbe natürlich wirkt
  • der Bildausschnitt ausgewogen und dynamisch ist

Wenn du alle Fragen mit «Ja» beantworten kannst, hast du einen professionellen Auftritt, der das Corporate Branding positiv unterstützt.

Christian Funke
Christian Funke
Ich bin seit Jahrzehnten, also seit meiner Jugendzeit mit der Kamera unterwegs. Es gab fast keinen Bereich, den ich ausgelassen habe. In den letzten Jahren habe ich mich auf die Peoplefotografie konzentriert. Und seit einem Jahr ganz speziell auf die Headshot Fotografie. Professionelle Headshots sind in der heutigen, digitalen Welt umso wichtiger. In Social Media Profilen, auf Webseiten, in Bewerbungsunterlagen usw., braucht es authentische und professionelle Fotos. Und genau dies ist mein Metier.