StartNewsVorsorge-Beratung: Was Finanzdienstleister von ihren Kunden lernen können

Vorsorge-Beratung: Was Finanzdienstleister von ihren Kunden lernen können

Vorsorge-Beratung: Was Finanzdienstleister von ihren Kunden lernen können

Vorsorge-Beratung

Das Thema Altersvorsorge ist komplex. Die Möglichkeiten für eine Kundeninteraktion wachsen durch die digitale Transformation. Dennoch lassen sich Kunden nach wie vor am liebsten persönlich beraten. Namics hat sich in der Studie “Customer Experience in der privaten Vorsorge” die Frage gestellt, welche Bedürfnisse Kunden an die Customer Journey in Bezug auf Produkte der privaten Vorsorge haben.

Die Sorge vor Altersarmut

Kunden erwarten von ihrem Finanzdienstleister Lösungen, die sie vor der befürchteten Altersarmut bewahren. Sie möchten ihre Familie und sich selbst absichern. Diese Erwartung der Befragten hängt weder vom Alter noch von der Tätigkeit, der Bildung oder dem Familienstand ab, sondern ist ein allgemeines Bedürfnis der Menschen in der Schweiz und in Deutschland. Materielle Bedürfnisse wie Steuern sparen sehen die Befragten als sekundär an.

Lesen Sie hier den gesamten Fachbericht.

Redaktion
Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. 🙂

Beliebte Artikel