Start News TV-Nutzungszahlen: Stabile Nachfrage nach den Programmangeboten des Fernsehens

TV-Nutzungszahlen: Stabile Nachfrage nach den Programmangeboten des Fernsehens

In der Deutschschweiz erreicht das Medium TV an einem Durchschnittstag knapp zwei von drei Personen ab 3 Jahren. Die durchschnittliche Sehdauer pro Tag über alle Personen (TV-Nutzer und Nicht-Nutzer) beträgt zwei Stunden. Im Vergleich zum Vorjahr nehmen Reichweite und Nutzungsvolumen des Fernsehens in der Deutschschweiz leicht zu. Dies belegen die Nutzungsdaten des Mediapulse TV-Panels für das 2. Semester 2017.


Auch 60 Jahre nach dem Start des Fernsehbetriebs in der Schweiz prägt und strukturiert das Medium TV den Alltag einen grossen Teil der Bevölkerung. Von Juli bis Dezember 2017 wurden in der Deutschschweiz pro Tag 64% aller Personen ab 3 Jahren vom Programmangebot der TV-Sender erreicht. In der Suisse romande liegt die Tagesreichweite bei 65% und in der Svizzera italiana bei 72%. Die durchschnittliche Sehdauer über alle Personen summiert sich in der Deutschschweiz auf 119 Minuten pro Tag. Dieses Nutzungsvolumen liegt in der Suisse romande bei 134 Minuten und in der Svizzera italiana bei 157 Minuten pro Tag. Sowohl Reichweite als auch Nutzungsdauer sind in allen drei Sprachregionen stark mit dem Alter korreliert, d.h. mit zunehmendem Alter wird das TV-Angebot sowohl häufiger als auch länger genutzt. Am geringsten ist die TV-Nutzung in der Altersgruppe 15-29 Jahre mit einer Tagesreichweite von knapp 40% und einer täglichen Sehdauer von rund 50 Minuten.

Wenig Veränderungen zum Vorjahr

Im Vergleich zum 2. Semester 2016 offenbaren die Zahlen eine ausgesprochen stabile Entwicklung des Fernsehkonsums. Vor allem im französischsprachigen Landesteil bleiben die Tagesreichweite und die Sehdauer faktisch unverändert. In der Deutschschweiz steigt die Reichweite von 62,7% auf 64,2% und auch die Sehdauer nimmt im Vergleichszeitraum von 118 auf 119 Minuten zu. Eine leicht abnehmende Tendenz zeigt sich in der italienischen Sprachregion bei der Sehdauer, die dort um gut 3 Minuten sinkt.

Live-Nutzung dominiert TV-Konsum

Von der Möglichkeit zur zeitverschobenen oder zeitversetzten Nutzung der Fernsehprogramme machen die TV-Haushalte in allen Landesteilen rege Gebrauch. Dessen ungeachtet erfolgt der überwiegende Teil der TV-Nutzung jedoch live, also zeitgleich zur Ausstrahlung des Programms. Bezogen auf den gesamten TV-Konsum entfallen derzeit in der Svizzera italiana 84%, in der Deutschschweiz 83% und in der Suisse romande 82% aller Nutzungsminuten auf die Live-Nutzung.

Die vom Mediapulse TV-Panel ausgewiesenen Zahlen beziehen sich auf die Fernsehnutzung in Privathaushalten der Schweiz. Die Ausser-Haus-Nutzung bleibt somit in den publizierten Semesterzahlen unberücksichtigt. Gleiches gilt für die TV-Nutzung über Tablets und Smartphones, die aus technischen Gründen noch nicht valide erfasst werden kann.

Die Nutzungszahlen des 2. Semester 2017 finden Sie hier.

Redaktion
Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebte Artikel

SEM / SEA / SEO

SEM, SEA, SEO – Unterschiede und Definitionen SEM (Search Engine Marketing: Suchmaschinenmarketing) steht als Oberbegriff für alle Massnahmen rund...

News Crowdfunding #1

Crowdfunding ist eine alternative Finanzierungsform, die stetig an Beliebtheit gewinnt, vor allem bei Startups. Diese können mit Hilfe von Crowdfunding die Auswahlkriterien der Banken...

Affiliate Marketing

Affiliate-Marketing das Topmodel der Werbung Was 1997 durch den Amazon-Gründer aus der Partylaune heraus entstand, gehört heute sozusagen zum...

Social Media Marketing

Was ist Social Media Marketing? Es ist ein täglicher Alltagsbegleiter: Das Smartphone. Soziale Medien wie Instagram, Facebook, Pinterest oder...

Digital / Online Marketing

Digital / Online Marketing der Schlüssel zum Erfolg Die richtige Online-Marketing-Strategie ist die elementarste Frage für eine erfolgreiche Zukunft....