Swiss Location Award 2019

Quelle: adidas4747/shutterstock.com

471 Hotels, Restaurants und Eventlocations kämpfen um den Swiss Location Award 2019

Vom 1. bis 31. März 2019 hatten die Veranstalter, Locationbesucher und Eventprofis der Schweiz die Möglichkeit, ihre Lieblingslocations für einen Swiss Location Award® zu nominieren.

Nachdem die eingegangenen Nominierungen einer formellen Prüfung unterzogen wurden, werden nun die 471 vorgeschlagenen Locations ab übermorgen, 1. Mai durch Veranstalter- und Besucher, sowie eine unabhängige Fachjury bewertet.

Anhand dieser Bewertungen werden Anfang Juni in zehn Kategorien die jeweils 20 besten Locations ermittelt – und am Dienstag, 18. Juni 2019 mit einem der begehrten Swiss Location Award Gütesiegeln ausgezeichnet.

Organisiert wird der Swiss Location Award® dieses Jahr zum vierten Mal von eventlokale.ch, dem grössten Eventportal der Schweiz.

Gemäss Stefan Kipfer, Geschäftsführer von eventlokale.ch ist es das Ziel des Awards, Qualität und Servicestandards in der Eventbranche aktiv zu fördern und herausragende Leistungen zu würdigen.

Mehr zum Swiss Location Award:

  • Nominierte Locations 2019 aus Ihrer Region (Excel): Link
  • Konzept und Ablauf des Swiss Location Awards: Link
  • Ausgezeichnete Locations 2018: Link
Redaktion
Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebte Artikel

News Crowdfunding #1

Crowdfunding ist eine alternative Finanzierungsform, die stetig an Beliebtheit gewinnt, vor allem bei Startups. Diese können mit Hilfe von Crowdfunding die Auswahlkriterien der Banken...

Datenvisualisierung im B2B-Marketing mit Google Data Studio

Digitale Marketinginitiativen leben von der Auswertung ihrer Daten. Oftmals erschließt sich ein Zusammenhang am besten, wenn Indikatoren wie Zugriffszahlen oder Absprungrate in einem Diagramm...

Start-ups im Marketing: Die Suche nach dem großen Ding

Nicht immer ist künstliche Intelligenz total ernst gemeint - doch viele Gründer verbinden damit die Hoffnung auf die eine, große Geschäftsidee. © Alec Favale /...

Blog: Warum nichts mehr zählt als die Betreffzeile Ihrer E-Mail

So erstellen Sie eine Betreffzeile, mit der Ihre E-Mails geöffnet werden und - noch besser - die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden für die Interaktion geweckt...

Jung von Matt/Limmat bedient sich beim Märchen-Klassiker „Hänsel & Gretel“

Der neue Werbespot von Denner überzeugt durch Kreativität, Überraschungsmomente und Frische. Jung von Matt/Limmat haben sich für Denner etwas ganz Besonderes ausgedacht:...