Start Kommunikation Renzen Communications: Bus und Bahn werden zur Bühne
Quelle: Fer Gregory/shutterstock.com

Renzen Communications: Bus und Bahn werden zur Bühne

Die Agentur hat für APG|SGA Traffic eine Kampagne entwickelt, die sich primär an KMU richtet.

«Bühne frei für Ihre Werbung in Bus, Tram und Zug.» Unter diesem Motto hat die Aarauer Agentur Renzen Communications für APG|SGA Traffic eine neue Kampagne entwickelt, die sich primär an KMU richtet. Die verschiedenen ÖV-Fahrzeuge, Bus, Bahn und Tram, werden als «Bühne» inszeniert, auf welcher Vertreter verschiedener Branchen – von Immobilien über die Gastronomie bis zum Handwerksbetrieb – ihre Dienstleistungen anpreisen, heisst es in einer Mitteilung.

Renzen Communications: Bus und Bahn werden zur Bühne

Renzen Communications: Bus und Bahn werden zur Bühne

Die mit einem Augenzwinkern bewusst überspitzte Darstellung illustriert zum einen die Vielfalt der Möglichkeiten, eine Marke im öffentlichen Verkehr zu vermarkten und gekonnt in Szene zu setzen. Zum anderen steht sie für die kompetente wie sympathische Spezialistin für die Vermarktung von ÖV-Werbung, APG|SGA Traffic, mit einem Portfolio von mehr als 39’000 Werbeflächen bei über 125 Verkehrsbetrieben in der ganzen Schweiz.

Zum Einsatz kommen Inserate in der Fachpresse, Display-Ads in verschiedenen Online-Medien sowie ein Direct-Mailing.

Renzen Communications: Bus und Bahn werden zur Bühne

Redaktion
Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebte Artikel