Synergieeffekt

    0
    46

    Der Begriff Synergie stammt aus der griechischen Sprache und bedeutet „Zusammenwirken“. In der Wirtschaftswissenschaft versteht man unter Synergieeffekt die grössere oder kleinere Gesamtwirkung eines integrierten Einsatzes von Instrumenten im Vergleich zur Summe ihrer Einzelwirkungen. Synonym dazu werden häufig die Begriffe Ausstrahlungseffekte oder Verbundeffekte verwendet. Man unterscheidet die Synergieeffekte nach betrieblichen Funktionen: Verkaufssynergien Operationssynergien Managementsynergien Investitionssynergien.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein