Semiotik

    0
    20

    Wissenschaft vom Ausdruck von Zeichen (Bedeutungslehre), wobei darunter alle durch Menschen geschaffene verbalen und non-verbalen Kommunikationsinhalte subsumiert werden; bestehend aus den drei Teilgebieten > Syntaktik: Formale Beziehungen zwischen Zeichen > Semantik: Inhaltliche Beziehung von Zeichen(folgen) und deren Bedeutungen > Pragmatik: Verhältnis zwischen Zeichen und diese interpretierenden Personen (Verhaltenswirkung).

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein