Screening

    0
    22

    Beim Screening bemüht sich der relativ schlecht informierte Marktpartner um eine Verbesserung seines Informationsstandes. Screening kann daher auch als Prozess der Vorselektion verstanden werden: Zur Auswahl stehende Möglichkeiten werden mit Hilfe von Bewertungsverfahren (Investitionsrechnung, Scoring Modell u.a.) beurteilt.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein