S-Kurve

    Die S-Kurve drückt das Verhältnis zwischen dem Aufwand für die Verbesserung einer Technologie und dem dadurch erzielten Ergebnis aus. Ist ein Produkt bzw. eine Technologie ausgereift, so sind Leistungssteigerungen nur mit unverhältnismässig hohem Mitteleinsatz zu erreichen.

    Vorheriger ArtikelSkippies
    Nächster ArtikelSocial Media
    Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. :-)