Punktbewertungsverfahren

    0
    36

    Punkebewertungsverfahren oder «Scoringmodelle» sind eine Methode zur systematischen Alternativauswahl, wobei sich die Gesamtbeurteilung der einzelnen Alternativen aus der gewichteten Summe von Teilbeurteilungen zusammensetzt. Punktebewertungsverfahren werden im Marketing häufig eingesetzt, so zur Beurteilung von Neuproduktideen in der Vorauswahlphase. Daneben können auch alternative Vertriebssysteme oder Werbemittel aufgrund dieser Methode bewertet werden.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein