Protektionismus

    Unter Protektionismus werden tarifäre und nicht tarifäre Handelshemmnisse verstanden, diese werden zum Schutz der inländischen Wirtschaft vor ausländischer Konkurrenz veranlasst. Z.Bsp. Zollerhebung auf ausländischen Waren, übertriebene administrative Auflagen für Importe aus dem Ausland.

    Vorheriger ArtikelProsumer
    Nächster ArtikelPrototypische Marke
    Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. :-)