Open-Source-Projekt

    0
    64

    Die wohl bekanntesten Open-Source-Projekte sind das Betriebssystem Linux und der Internetbrowser Firefox. Im Gegensatz zu dem Betriebssystemen oder Browsern von z.B. Microsoft wird eine Software im Rahmen eines Open-Source-Projekte nicht von einem Unternehmen programmiert. Diese Arbeit erledigt eine Vielzahl unabhängiger Entwickler. Daher ist Open-Source-Software gewöhnlich kostenlos. Besonders erfolgreiche Open-Source-Projekte werden inzwischen auch professionell vertrieben, z.B. Suse oder Red Hat Linux. Dabei wird die Open-Source-Software leicht modifiziert. Wobei die Hauptkosten für den Support und eine Dokumentation entstehen. Denn diese Services sind bei der frei verfügbaren Software gewöhnlich nicht enthalten.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein