Neologismus

    0
    23

    Hierunter versteht man Wortneuschöpfungen á la “unkaputtbar” oder “waddehaddedudennda”.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein