Freiwillige Kundenbindung

    Kundenbindung kann in freiwillige Kundenbindung (Loyalität) und unfreiwillige Kundenbindung unterschieden werden. Die freiwillige Kundenbindung beruht auf der Kundenzufriedenheit und damit auf dem Vertrauen, dass der Anbieter auch in Zukunft die Kompetenz besitzt, die versprochene Leistung zu erbringen.

    Vorheriger ArtikelFreiwillige Kette
    Nächster ArtikelFrequency-Frage
    Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. :-)