Fax on Demand

    Hierbei handelt es sich um die Möglichkeit des Faxabrufes. Der Interessent kann sich die gewünschte Information selbst auswählen und dann als Fax abrufen. Die Möglichkeiten reichen hier von Preislisten über Testergebnisse bis hin zu Bauanleitungen und Handbüchern, die dem Kunden oder Interessenten auf diesem Weg zur Verfügung gestellt werden können. Damit sichert sich der Anbieter der Informationen eine 24-Stunden-Erreichbarkeit. Die Kosten trägt dabei der Abrufende.

    Vorheriger ArtikelFavoriten
    Nächster ArtikelFax Polling
    Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. :-)