Exit

    Wenn ein Investor von Exit spricht, dann meint er den Verkauf des Start-up-Unternehmens resp. seiner Beteiligung, wenn das Ziel der Wertsteigerung erreicht ist. Der Exit ist eine feste Forderung des Venture Capitalisten. Meistens ist ein solcher Verkauf nach ca. 5 – 6 Jahren geplant. Möglichkeiten zum Exit sind: Trade Sale (Verkauf an ein anderes Unternehmen), Buy Back (Rückkauf durch die Gründer), Going Public (Verkauf der Aktien an der Börse).

    Vorheriger ArtikelEvoked Set
    Nächster ArtikelExklusivleser
    Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. :-)