Diskriminationsfähigkeit

    0
    24

    Unterscheidbarkeit; charakteristische Merkmale oder Eigenschaften von Markenelementen (z.B. Name, Logo und Verpackung), die eine Marke von anderen Marken klar unterscheiden bzw. unterscheidbar machen; neben Markennamen und Logos zählen hierzu u.a. > Form (z.B. Odol-Flasche, Aktiv-Reiniger WC-Ente) > Farbe (z.B. Lila von Milka, Magenta der Telekom) > Bildlich (z.B. Michelin-Mann, Bär von Bärenmarke) > Haptisch (z.B. Packpapier-Umwicklung bei Underberg).

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein