Brandlands

    (Markenwelten) Marken-Erlebniszentren, d.h. ausschließlich um eine oder mehrere Marken herum aufgebaute Kunstwelten, die es dem Konsumenten ermöglichen, in die Welt der Marke „einzutauchen“, diese zu erleben und sich quasi in der Marke befindend darin zu be-wegen; vielfach handelt es sich bei Brandlands um inszenierte Markenausstellungen und damit Orte, an denen die Inszenierung genauso wichtig oder sogar wichtiger ist, als der eigentliche Neuigkeitswert der Leistungen selbst; häufig sind Brandlands im Gegensatz zur Markenpräsentationen auf Messen architektonisch eindrucksvoller, da vielfach speziell für die betreffende Marke gebaut und über einen längeren Zeitraum unverändert präsent.

    Vorheriger ArtikelBranding
    Nächster ArtikelBrand-Management
    Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. :-)