Android

    0
    41

    Android einfach und verständlich erklärt

    Android ist ein sogenanntes Betriebssystem, welches auf mobilen Endgeräten funktioniert und von vielen Handy- und Tabletherstellern verwendet wird. Entwickelt wurde Android von Andy Rubin, der das System zunächst für die Bedienung von Digitalkameras entwickelt hat. 2005 hat Google das Unternehmen aufgekauft und entwickelt Android seither stetig weiter. Android ist unter anderem auf die Bedienung von mobilen Geräten per Touchscreen ausgerichtet. Ein Betriebssystem wie Android ermöglicht es dem Nutzer, sein Gerät optimal zu verwenden. Weitere Betriebssysteme für mobile Geräte sind zum Beispiel iOS (Apple) oder Microsoft Windows Phone. Die verschiedenen Betriebssysteme unterscheiden sich beispielsweise durch die Varietät der Apps. Eine Besonderheit an Android ist, dass der Quellcode frei zugänglich ist. Dadurch haben beispielsweise Handyhersteller die Möglichkeit, ihre angebotenen Geräte anzupassen, indem sie verschiedene Apps vorinstallieren.

     

    Android: Ein Beispiel

    Die meisten Handybesitzer in der Schweiz haben ein Smartphone mit einem Android-Betriebssystem. Wer ein Android-Smartphone oder Tablet besitzt, kann Apps unter anderem im Google Playstore herunterladen. Smartphones, die unter einem anderen Betriebssystem laufen, beispielsweise iPhones, haben eine andere Navigation oder auch andere Icons.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein