Anagramm

    0
    51

    Methode zur Findung neuer Markennamen, indem man die Buchstaben eines Wortes „durcheinander schüttelt“ und sie in neuer Form zusammensetzt; so wurde z.B. aus „Ideal“ die Marke „Elida“ (Unilever). Allgemein meint der Begriff (griechisch anagraphein = umschreiben) eine rhetorische Figur, bei der ein Wort oder Satz durch die Umstellung (Permutation) seiner Buchstaben so verschlüsselt wird, dass sich daraus ein neuer Sinn ergibt; im deutschen auch als Letterkehr oder Letterwechsel bezeichnet; spezielle Form: Palindrom

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein