StartBusinessGutes Marketing - das richtige Konzept als Schlüssel zum Erfolg
Bildquelle: shutterstock.com

Gutes Marketing – das richtige Konzept als Schlüssel zum Erfolg

Um Produkte oder Dienstleistungen erfolgreich zu verkaufen, ist es ein entscheidender Faktor, die Werbetrommel zu rühren. Geschieht das jedoch nicht zielgerichtet, kann ein grosser Teil der beabsichtigten Wirkung verpuffen. Knackpunkt beim Marketing ist daher ein grundlegendes Konzept, nach welchem die Werbemassnahmen modular aufeinander aufbauen. So lassen sich Effektverluste vermeiden und die gesamte Energie in erfolgreichen Massnahmen bündeln. Sinnvoll ist es daher, in einem ersten Schritt eine Marketingstrategie zu entwickeln. Welches sind wichtige Punkte bei den strategischen Überlegungen und worauf kommt es beim Erstellen eines Marketingkonzeptes an? Dieser Beitrag beleuchtet die Essentials.

Marketingmix als wichtiger Teil einer erfolgreichen Strategie

Schnelle Erfolge können genauso schnell wieder abebben. Daher ist es wichtig, beim Entwickeln der Marketingstrategie die langfristige Kundenbindung ins Visier zu nehmen. Grosses Potenzial hierfür haben Werbemassnahmen, die sorgfältig miteinander gemischt werden. Zum Beispiel mit Unterstützung einer professionellen Werbe-Agentur in Zürich lassen sich Marketingmassnahmen im Online-Segment mit Massnahmen im Offline-Bereich gezielt verknüpfen. So wird eine etwas breitere Streuung der Werbung auf die jeweilige Zielgruppe erreicht. Beispielhaft kann es sich bei der Zielgruppe um junge Menschen handeln, von denen ein Teil vorzugsweise auf Social Media unterwegs ist – andere wiederum schätzen den werbewirksamen Zeitvertreib durch ein Haltestellenplakat.

Warum ein ausgefeiltes Marketingkonzept für Erfolge fundamental ist

Sofern es sich bei den zu veräussernden Produkten oder Dienstleistungen nicht gerade um eine extrem dünn besetzte Nische handelt, stehen die Mitbewerber schon in den Startlöchern. Mit einem Marketingkonzept lässt sich die anvisierte Zielgruppe exakt bestimmen. Gleichzeitig können Unternehmen ihre Position auf dem Markt in ihrer Branche präzise definieren. Ein wichtiger Punkt dabei ist, dass die Zielgruppe die Produkte oder Dienstleistungen positiv wahrnimmt. Demzufolge gilt es, die Vorzüge des Verkaufsgegenstandes ins rechte Licht zu rücken. Ein elementares Stichwort hierbei ist Transparenz. Sind die Alleinstellungsmerkmale von vornherein klar erkennbar, ist viel gewonnen.

Nachhaltige Steuerung der Marketingmassnahmen durch Performance-Analyse

Ein einmal erstelltes Marketingkonzept ist keineswegs in Stein gemeisselt. Insbesondere noch nicht erprobte Erstkonzepte gilt es im Rahmen der Live-Performance kontinuierlich zu überprüfen. Dabei sollte der Fokus darauf liegen, inwieweit das bestehende Konzept angepasst werden kann und muss. Eine regelmässige Analyse der angestossenen Marketingmassnahmen ist daher einer der wichtigsten Faktoren, wenn es darum geht, den Erfolg zu messen.

Anpassung bestehender Konzepte bei spontanen Veränderungen

Neben der Erfolgsmessung steht bei einem zielgerichteten Controlling ebenso die Aktualität der eigenen Ziele auf dem Prüfstand. Wer sich während einer bereits angelaufenen Kampagne dafür entscheidet, den Kurs noch einmal zu ändern, sollte das ursprüngliche Marketingkonzept noch einmal völlig neu überarbeiten. So lassen sich Erfolgsverluste frühzeitig auffangen und die Umsätze trotz der veränderten Strategie weiterhin signifikant steigern. Auch hier ist eine kontinuierliche Analyse der bereits auf die Beine gestellten Marketingmassnahmen unerlässlich.

Gutes Marketing als Ergebnis umfassender Expertise

Wer gutes Marketing betreiben will, sollte dem Entwickeln eines Marketingkonzeptes auch in der Praxis reichlich Bedeutung beimessen und dementsprechend etwas mehr Zeit investieren. Mit dem richtigen Know-how und der im Laufe der Zeit gewonnenen Erfahrung lassen sich beim Marketing Berge versetzen. Einer der wichtigsten Faktoren hierbei ist es, alle Register zu ziehen und die richtigen Kanäle online sowie offline zu bespielen. Ganz gleich, ob es sich um den Druck von Flyern, das Aushändigen von Give-aways oder Push-Kampagnen auf Social Media handelt: Professionalität zahlt sich beim Bewerben von Produkten und Dienstleistungen in aller Regel in Form von nachhaltig steigenden Umsätzen und Kundenbindung aus.

Redaktion
Redaktion
Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. :-)

Neuste Artikel