StartKommunikationEndlich wechseln, «damit es besser bleibt»

Endlich wechseln, «damit es besser bleibt»

Elektrovelo, Nähmaschine, Laufschuhe oder eben: eine neue Bank. Um das Anlageangebot der Zürcher Kantonalbank aufzuzeigen, hat die Agentur Hochspannung eine Kampagne mit drei Werbespots realisiert. Ein wichtiges Element dabei: der blaue Passepartout im Mundwinkel.

Mit einer neuen Werbekampagne startete die Zürcher Kantonalbank Anfang Januar eine Offensive, um bestehende Anlageberatungs-Kunden zum Wechsel in die neue Anlagewelt zu bewegen und Kunden zu gewinnen. Mit der Konzeption, Kreation und Realisation der Kampagne wurde die Zürcher Werbeagentur Hochspannung betraut.

Realisiert wurde eine integrierte Kampagne, «die über verschiedenste Kanäle die Zielgruppen anspricht», schreibt Hochspannung in einer Mitteilung. Neben fünf Plakat- respektive Online-Sujets wurden drei Werbespots umgesetzt sowie eine eigene Microsite aufgeschaltet. Und die Story werde am POS und über eine Vielzahl weiterer Massnahmen und Kanäle weitererzählt.

Mit der Headline «Jetzt wechseln, damit alles besser bleibt» will man darauf aufmerksam machen, dass «jetzt die Zeit reif ist für einen Wechsel». Der etablierte «blaue Passepartout» wurde als fokussierendes Element im Mundwinkel der Protagonisten platziert und soll verdeutlichen, «wie zufrieden man mit der neuen Anlageberatung der Zürcher Kantonalbank sein kann».

Quelle: persoenlich

Redaktion
Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. 🙂

Beliebte Artikel