Start Grafik & Videoproduktion Einfach zur Party der Tochter reisen
Quelle: Denis Belitsky/shutterstock.com

Einfach zur Party der Tochter reisen

Kurzerhand von La Neuveville nach Luzern fahren: Im Kurzfilm von SBB und dem Verband des öffentlichen Verkehrs nimmt ein Winzer den langen Weg für eine Wohnungseinweihung auf sich.

Seed hat im Auftrag der SBB für den Verband des öffentlichen Verkehrs einen Kurzfilm entwickelt und realisiert, der berühren soll. Er zeige die Einfachheit der Mobilität in naher Zukunft auf, schreibt die Agentur in einer Mitteilung.

Die Verkehrsunternehmen und Verbünde im Rahmen von ch.direct und in Koordination mit dem Verband des öffentlichen Verkehrs (VöV) arbeiten daran, das Reisen in Zukunft einfacher zu machen. Dazu kümmern sie sich um Themen wie papierloses Ticketing, optimierte Auslastung der Verkehrsmittel oder verbesserte Information im Störungsfall.

VöV/SBB: Einfacher reisen from Seed on Vimeo.

Seed bringt die Vision des Verbands in einer kurzen, menschlichen Geschichte zum Ausdruck. Ein Winzer macht sich trotz eines angespannten Verhältnisses zu seiner Tochter auf die Reise zu ihrer Wohnungseinweihung. Der Film richte sich in erster Linie an die ÖV-Branche, darüber hinaus an Kundinnen und Kunden, so die Agentur.

Redaktion
Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein